Einleitung

Diese Seite soll Hilfe und Anleitung für Autodidakten sein, die sich unabhängig von Bildungsinstituten organisieren möchten, die das Geld für eine konventionelle Ausbildung oder Weiterbildung nicht aufbringen können, QuereinsteigerInnen, UmsteigerInnen …

Die GAF (Gruppe Autodidaktischer FotografInnen) wurde 1983 von Fotografen als Alternative zu herkömmlichen Schulen oder Bildungsinstituten gegründet. Schwerpunkt dieser Form der Weiterbildung ist die Mitbestimmung über Dauer, Inhalt, Lehrkräfte, Organisation und Aufnahmebedingungen.

Die KAF (Klasse Autodidaktischer FilmerInnen) entstand 2003, aus dem Bedürfnis heraus, ausserhalb von staatlichen oder privaten Hochschulen mit geringerem zeitlichen und finanziellen Aufwand, sich das nötige “Film” Wissen autonom anzueignen. Ganz in der Tradition der über 30-jährigen GAF.